Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

News

"Data for the People" auf der Shortlist für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2017
11.08.2017

Gestern wurden die zehn Kandidaten der Shortlist für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2017

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis

vom Handelsblatt bekannt gegeben. Eines der nominierten Werke wird im Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse als bestes Wirtschaftsbuch des Jahres ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, dass wir mit "Data for the People" von Andreas Weigend dafür nominiert sind!

 

mehr...»
„d.quarks“ ist nominiert für den 17. International Book Award von getAbstract
31.07.2017

Get Abstract NominierunggetAbstract vergibt auch in diesem Jahr den International Book Award – und neben vier weiteren, deutschsprachigen Titeln ist „d.quarks – Der Weg zum digitalen Unternehmen“ von Carsten Hentrich und Michael Pachmajer aus dem Murmann Verlag nominiert. Der Titel gibt eine Übersicht der für die digitale Transformation eines Unternehmens relevanten Teilchen („d.quarks“), sodass jedes Unternehmen individuell seine Transformationsroute festlegen kann.
Grundlage für die Auswahl waren, so der Referatedienst, mehr als 10.000 englische und deutsche Wirtschaftsbücher.
Ob „d.quarks“ als Gewinner hervorgeht, wird im Lesezelt der Frankfurter Buchmesse (offener Bereich vor Halle 4) am Mittwoch, 11. Oktober 2017 (16-17 Uhr) bekanntgegeben.

mehr...»
changeX: Die Welt verstehen, zumindest ansatzweise
17.07.2017

Wir freuen uns, dass wir gleich mit zwei Titeln auf der aktuellen Bücherliste von changeX vertreten sind. Unter dem Motto "Die Welt verstehen, zumindest ansatzweise" wurden die besten Bücher aus dem Wirtschafts- und Sachbuchprogrammen der Verlage zusammengestellt. Dabei belegt "Die letzte Stunde der Wahrheit. Kritik der komplexitätsvergessenen Vernunft." aus der kursbuch.edition Platz 1.

Auf Platz 8 freuen wir uns mit unseren Autoren Förster/Kreuz und dem Titel "Zündstoff für Andersdenker". Die ganze Liste finden Sie auf.

mehr...»
München, wie es leibt, lebt und liebt - im nächsten Kursbuch-Salon
17.07.2017

Alle Münchner aufgepasst: Im nächsten Salon im Luitpold c/o Kursbuch geht es um Stadtansichten - und vor allem um eure Heimatstadt!

Städte sind die Laboratorien einer globalisierten Moderne. Ein immer größerer Anteil der Weltbevölkerung lebt in Städten und wird in Städten leben. Die Städte der Welt sind miteinander vernetzt – eng oder lose gekoppelt, auf Augenhöhe oder in asymmetrischen Beziehungen, ähnlich oder sehr unterschiedlich. Sie alle tragen Namen, was sie identifizierbar macht, mit einem Charakter, einer eigenen Geschichte oder sogar einer Identität. München ist einer dieser Weltstädte, oft genug als die kleinste tituliert. Was aber steckt hinter diesem Mythos?

Kursbuch-Herausgeber Armin Nassehi diskutiert mit dem Schriftsteller Hans Pleschinski über München, wie es leibt, lebt und liebt.

Wann: Mittwoch, 19.07.2017 , 20:00

Wo: Cafe Luitpold | Brienner Straße 11 | 80333 München

Zur Anmeldung

mehr...»
Zündstoff für Menschen, die etwas bewegen wollen
10.07.2017

"Wenn Sie immer nur das sehen, was alle sehen, werden Sie auch nur das tun, was alle anderen tun."

In ihrem neuen Buch "Zündstoff für Andersdenker" zeigen die Bestsellerautoren Anja Förster und Peter Kreuz, wie man zum Andersdenker wird. In vielen verblüffenden wie unterhaltsamen Beispielen und Geschichten bieten sie Zündstoff für Menschen, die etwas bewegen wollen - im Beruf und darüber hinaus.

"Zündstoff für Andersdenker" erscheint heute!

mehr...»
Alle News