Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Unsere Autoren

A B C D E F G H J K L M N O P R S T V W Z Alle

6 Autor(en)

pro Seite
  1. Jochen Oltmer

    Jochen Oltmer

    Jochen Oltmer, geb. 1965, lehrt Neueste Geschichte am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück. Zuletzt erschien "Globale Migration. Geschichte und Gegenwart".

    Alle Titel:
  2. Horst W. Opaschowski

    Horst W. Opaschowski, geboren 1941 in Beuthen/Oberschlesien, ist seit 1967 verheiratet, hat zwei Kinder und vier Enkelkinder. Aufgewachsen in Bayern, nach dem Abitur Wehrdienst und Reserveoffiziersausbildung, Studium der Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Philosophie an den Universitäten Köln und Bonn. Nach der Promotion zum Dr. phil. mit 33 Jahren als Professor für Erziehungswissenschaft an die Universität Hamburg berufen. Seit 1979 ist er Gründer und Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen (ehemals BAT Freizeit-Forschungsinstitut) in Hamburg. Opaschowski ist Ehrenpreisträger des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestages. Wenn er nicht gerade forscht und Bücher schreibt, reist er mit der Familie um die Welt. Die Balance von Familie und Beruf ist ihm wichtig.

    Alle Titel:
  3. Stephan Opitz

    Stephan Opitz

    Stephan Opitz, geb. 1951, lehrt am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Von 1999 bis 2014 leitete er das Referat für Kulturelle Grundsatzangelegenheiten im für Kultur zuständigen Ministerium des Landes Schleswig-
    Holstein. Zuletzt erschien "Marcel Reich-Ranicki. Peter Rühmkorf. Der Briefwechsel" (hrsg. mit Christoph Hilse).

    Alle Titel:
  4. Dirk Osmetz

    Dirk Osmetz

    Dirk Osmetz hat langjährige Führungserfahrung als Fallschirmjägeroffizier bei der Bundeswehr, ist Diplomingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik sowie Wirtschaftingenieur. Er promovierte in Betriebswirtschaftslehre an der Universität der Bundeswehr in München. Er war Partner einer Managementberatung in München, Lehrbeauftragter an diversen Universitäten und Fachhochschulen bevor er 2007 gemeinsam mit Stefan Kaduk die Musterbrecher® Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft gründete, deren Kunden von der Behörde über den Mittelstand bis hin zu Großkonzernen reichen.

    Alle Titel:
  5. Georg M. Oswald

    Georg M. Oswald

    Georg M. Oswald, geboren 1963, ist Rechtsanwalt und Autor. Einem größeren Publikum ist er bekannt durch seine Bücher wie Lichtenbergs Fall (1997) und Party Boy (1998), die in Justizkreisen spielen. Außerdem schreibt er jeden Sonntag in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung die Kolumne »Wie war dein Tag, Schatz?«. Zuletzt erschien der viel beachtete Roman Unter Feinden (2012).

    Alle Titel:
  6. Miltiadis Oulios

    Miltiadis Oulios

    Miltiadis Oulios, geb. 1973, ist freier Journalist und arbeitet unter anderem für den WDR-Hörfunk und den Deutschlandfunk. Zuletzt erschien "Blackbox Abschiebung. Geschichten und Bilder von Leuten, die gerne geblieben wären".

    Alle Titel:

6 Autor(en)

pro Seite