Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Peter Felixberger, Armin Nassehi

Kursbuch 180

Schnellübersicht

Nicht wissen
19,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Dezember 2014, 220 Seiten
ISBN: 9783867743877
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Wissen ist toll. Wer etwas weiß, kann etwas. Wer etwas kann, muss wissen. Wissen sei sogar Macht, heißt es.

Stimmt alles. Aber letztlich gibt es mehr Dinge, die wir nicht wissen, als solche, die wir wissen. Und vielleicht sollten wir das Nichtwissen schätzen lernen. Es gibt mehrere Formen des Nichtwissens: das Vergessen, das Noch-nicht-Wissen, das Nicht-wissen-Können, das Nicht-wissen-Wollen und noch mehr. Vielleicht kann Nichtwissen sogar eine Ressource sein. Denn wer zu genau weiß, was er weiß, kann womöglich Veränderungen, Alternativen, Korrekturmöglichkeiten, Verbesserungen gar nicht sehen. Manchmal schadet also zu genaues Wissen – vielleicht ist Nichtwissen bisweilen eine Alternative.

Solche Fragen wirft wohl wissend dieses Kursbuch auf.

Mit Beiträgen von Armin Nassehi, Wolfgang Schmidbauer, Karsten Fischer, Werner Vogd, Jürgen Zöllner, Ernst Poppel, Harald Lesch, Paul Hahn, Gregor Maria Hoff, Hans Urlich Gumbrecht, Peter Felixberger, Marting G. Kocher, Andreas Zeuch, Colm Tóibín und Andrian Kreye.