Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Ulrike Ackermann, Hans Jörg Schmidt

John Stuart Mill - Zeitgeist und Zeitgenossen

Schnellübersicht

John Stuart Mill, ausgewählte Werke, Band 5
54,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
September 2016, Leinen, gebunden mit Lesebändchen, 600 Seiten
ISBN: 9783946514145
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Die Texte in diesem Band zeigen John Stuart Mills Einbindung in zeitgenössische Diskurse und reichen von ersten Veröffentlichungen bis hin zum Werk des Elder Statesman. Der autoritätskritische Impetus des "Einmischers" und "Aufwieglers" Mill zieht sich wie ein roter Faden durch diese Texte, die sich mit Zeitgenossen wie Auguste Comte, Thomas Carlyle oder William Hamilton auseinandersetzen. Seine schärfste Kritik gilt jeder Form von Machtmissbrauch wie Tyrannei, Despotismus und Totalitarismus. Mill präsentiert sich aber nicht nur als ein vehementer Kritiker jeglicher Machtanmaßung und der Idee unabänderlicher Vorherbestimmung, sondern auch als fundierter Theoretiker der Transformation und als ein öffentlicher Intellektueller, der für seine Überzeugungen in einem offenen Wettstreit eintrat.

John Stuart Mill - Zeitgeist und Zeitgenossen (Hg. Christoph Schmidt-Petri und Michael Schefczyk) ist der fünfte und letzte Band der von Ulrike Ackermann und Hans Jörg Schmidt herausgegebenen Ausgewählten Werke von John Stuart Mill. Die Gesamtausgabe besteht aus folgenden Bänden:

Band 1: John Stuart Milll und Harriet Taylor - Freiheit und Gleichberechtigung
Band 2: John Stuart Milll - Bildung und Selbstentfaltung
Band 3.1: John Stuart Milll - Freiheit, Fortschritt und die Aufgaben des Staates. Individuum, Moral und Gesellschaft
Band 3.2: John Stuart Milll - Freiheit, Fortschritt und die Aufgaben des Staates. Wirtschaft und Staat
Band 4: John Stuart Milll - Demokratie und Repräsentation
Band 5: John Stuart Milll - Zeitgeist und Zeitgenossen