Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Mit 'Kursbuch' gekennzeichnete Produkte

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 44

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  1. Der antisemitische Code
    Michael Brenner

    Der antisemitische Code

    Von linken und rechten Antisemiten, guten Juden und bösen Israelis

    Michael Brenner, geb. 1964, ist Professor für Jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuletzt erschien der von ihm herausgegebene Band `Geschichte der Juden in Deutschland von 1945...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  2. Der Arbeitskraftunternehmer
    Dirk Baecker

    Der Arbeitskraftunternehmer

    Arbeit im Zeichen ihrer Kritik

    Eine furiose Dekonstruktion des „Arbeitskraftunternehmers“ von Dirk Baecker. Der Autor nimmt den denunziatorischen Gehalt von „Arbeit“ und „Unternehmer“ auf, um diese beiden Seiten ganz neu zu ordnen und...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  3. Der autistische Spiegel
    Ernst Pöppel

    Der autistische Spiegel

    Warum linke und rechte Gehirnhälfte zusammengehören

    `Die beiden Hälften des Gehirns sind miteinander verbunden. Keine ist unabhängig tätig, wie überhaupt in unserem Gehirn nichts geschieht, was völlig unabhängig wäre.´ (Ernst Pöppel)
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  4. Der große Schwund
    Georg von Wallwitz

    Der große Schwund

    Warum das Loslassen nützlich ist

    Georg von Wallwitz über die Errungenschaften der Französischen Revolution, das Prinzip der Brüderlichkeit und warum sich Revolutionen heutzutage nicht mehr lohnen.
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  5. Die Leere der Fülle

    Die Leere der Fülle

    Das Ende des Kapitalismus als Religion

    Optimierung ist Selbstanpassung - oder wie Birger Priddat es in seinem Beitrag ausdrückt: `Wir müssen die Rationalität neu definieren: `›Wähle die beste Möglichkeit‹ bezieht sich dann nicht auf das,...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  6. Die Macht der Unterscheidung
    Armin Nassehi

    Die Macht der Unterscheidung

    Ordnung gibt es nur im Durcheinander

    `Ich weiß, was ich schreiben will, aber es will nicht recht. Was macht man in dieser Situation?´
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  7. Die Stunde der Blender
    Peter Felixberger

    Die Stunde der Blender

    Über die letzten Geheimnisse echter Autorität

    "Vor lauter Wissen sehen wir die wertvolle Erkenntnis nicht mehr."  Peter Felixberger über die Auswirkungen von Big Data. Denn während wir immer weniger verstehen und gleichzeitig immer mehr Daten sammeln,...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  8. Freiheit impliziert Ungleichheit
    Erich Weede

    Freiheit impliziert Ungleichheit

    ... Ungleichheit impliziert Ansporn und Chancen

    Erich Weede stellt allgemeine Überlegungen zu Freiheit und Gleichheit, sowie zum  theoretischen und empirischen Wert der Freiheit, besonders im volkswirtschaftlichen Sinn, an. Dabei fragt er nach den Gründen, die sich...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  9. Gott im Verzug
    Gregor Maria Hoff

    Gott im Verzug

    Nichtwissen in der Religion

    Der Theologe Gregor Maria Hoff analysiert, welchen Platz Religionen in unseren Wissensgesellschaften beanspruchen. "Religionen vertreten ein Wissen, das sich säkular nicht aufzehren lässt: sinnvolle Deutungen eines Lebens,...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
  10. Götter in Grau
    Werner Vogd

    Götter in Grau

    Über das gestörte Verhältnis zwischen Arzt und Patient

    Je weiter die moderne Medizin voranschreitet und je raffinierter sie in den menschlichen Körper intervenieren kann, desto offensichtlicher wird sie mit ihrem Scheitern konfrontiert, desto mehr Nichtwissen wird erkennbar.  Werner...
    mehr dazu
    1,49 €
    Inkl. 19% MwSt.

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 44

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5