Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Karl Bruckmaier

The Story of Pop

29,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im März 2014, Leinen, gebunden, 352 Seiten
ISBN: 9783867743389
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.
23,99 €

Zum Inhalt

»Die Geschichte der Popmusik braucht Schurken und Helden und ein gewisses Maß an Widersprüchlichkeit, sonst könnte man auch ein Sudoku lösen.«

Córdoba im Jahre 822: An diesem Punkt vor über 1000 Jahren beginnt der renommierte Musikjournalist Karl Bruckmaier seine Reise durch die Geschichte der Popmusik. Von Bert Williams, John Hammond über Lady Gaga bis Charlie Haden: Bruckmaier sucht in den verborgensten Winkeln unserer Vergangenheit nach der Triebfeder des Kulturguts Pop und den geheimen Zusammenhängen seiner Entstehung. Dabei verzichtet der Popliterat auf eine akribische Auflistung von Faktenwissen und rückt stets den Menschen und dessen Lebensgefühl in den Vordergrund. Bruckmaiers Popgeschichte ist eine Geschichte von schwarzer und weißer Musik, von einem bestimmten Typus Mensch, seinen Lebensumständen, seinen Träumen, seinen politischen Ansichten und von seinen Unzulänglichkeiten.

Mit Abbildungen von Olaf Unverzart sowie einer musikalischen Interpretation des Buches vom deutsch-italienischen Art-Pop-Duo »Woog Riots«: Zum Download als QR-Code im Buch oder hier zum Anhören.

 

Stimmen zu "The Story of Pop"

"Ein herrliches POP Buch! Ein wirklich sagenhaft ‚frei‘ erzähltes Unternehmen, Karl Bruckmaier fasst den Leser an, nimmt ihn mit, zeigt ihm unerhörte Dinge ( z.B. die mir nur sehr vage bekannte slave trade Musikgeschichte). Es ist wirklich ganz im Sinn von Edouard Glissant ein KREOLISCHES Buch, flicht die Ströme und Strömungen lässig ineinander und hält sich nicht akademischen 'Gescheitheiten‘ auf." Hanns Zischler

 

"The Story of Pop" jetzt auch als Theaterstück!
Karl Bruckmaier präsentiert seine »Story of Pop« an drei Abenden im Münchner Volkstheater

17. November, Abend I: I Wanna Be Black
Das Runde muss ins Eckige und das Schwarze ins Weiße - erst aus der Vermischung von Kulturen und Religionen, die so nicht zusammengehörten, bildet sich in einem gigantischen Feldversuch namens USA ein Hybrid namens Pop. Es treten auf: Sklaven und Sklavenhändler, Halbgötter, Frömmler, Präsidenten und Komödianten mit Ruß im Gesicht.

Special Guest: Der Perkussionist Jeff Beer

18. November, Abend II:  Look at all those Lonely People
Pop als Traum, Pop als das Streben nach Glück, Pop als Politmaschine: Wie dieser Kultur-Bastard die halbe Welt erobert und dabei keinen Stein auf dem anderen lässt - ein Streifzug durch das Berlin der 20er Jahre, das Niederbayern der 50er, das New York der 60er und das Peking der Gegenwart.

Special Guests: Die "Alien Combo" aus der Dreigroschenoper mit u.a. Micha und Markus Acher

21. November, Abend III: Electric Blue
Pop steht unter Strom. Wie das Format schon immer den Inhalt bestimmt hat und warum das keinesfalls etwas Schlimmes ist - wir hören Enten scheißen, Erfinder sprechen, Gören singen und kluge Jungs Listen führen.

Special Guest: Der Schlagzeuger Sven-Ake Johansson

Karten und weitere Infos hier.


Karl Bruckmaier auf Lesereise

28. Februar 2014: Optimal Records Shop, Kolosseumstraße 6, 80469 München (mit William Tylor)
04. März 2014: Buchhandlung cohen + dobernigg, Sternstraße 4, 20357 Hamburg
11. April: Landkreisbibliothek Erding, Heilig Blut 8, 85435 Erding
16. April: kulturKaufhaus Dussmann, Friedrichstraße 90 Berlin (zusammen mit Sven-Ake Johansson)
22. April 2014: Münchner Volkstheater, Brienner Straße 50, 80333 München

03. Juli 2014: Literatur Moths, Rumfordstraße 48, München (begleitet von der Band "Hummmel" und mit Freibier)
08. August 2014: Hafensommer Würzburg
17. September 2014: Studio 672, Köln Stadtgarten
18. September 2014: Reeperbahnfestival, Clubheim St. Pauli, 18.00 – 19.00 Uhr
15. Oktober 2014: Bücher Pustet, Altstadt 28, 84028 Landshut
20. Oktober 2014: Buchhandlung Almut Schmidt, Zum Dänischen Wohld 23, 24159 Kiel
21. Oktober 2014:
Stadtbibliothek Bremen, Zentralbibliothek, Am Wall 201, Wall-Saal, 28195 Bremen
23. Oktober 2014: Bücher Pustet, Obere Hauptstraße 45, 85354 Freising
28. Oktober 2014: Unionsstiftung, Saarbrücken, 18:30 Uhr
04. Dezember 2014, 20 Uhr: Club Manufaktur, Hammerschlag 8, 73614 Schorndorf, mehr
17. Dezember 2014: Lesung und Talk im Frankfurter Club "Orange Peel" innerhalb der Reihe text&beat, Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt
 

Bruckmaiers Musterkoffer

Jeden Dienstag zieht Karl Bruckmaier für alle Musikfans drei ganz persönliche Tipps aus seinem Musterkoffer!
Ob Geheimtipps, schon Bekanntes, Originelles oder Skurriles – alle seine bisherigen Tipps sind auf unserer Facebook-Seite zu sehen!

#BruckmaiersMusterkoffer

Blick ins Buch