Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Thilo Sekol

… und Hirschberg ist dann weg!?

Schnellübersicht

Kommunaler Wahnsinn am Beispiel einer Gemeinde am Rande der Bergstraße
16,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Februar 2017, 204 Seiten
ISBN: 9783867745642
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Thilo Sekol zeigt anhand seiner Heimatgemeinde Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) auf, welche langfristigen strategischen und ökonomischen Auswirkungen die Entscheidungen eines Gemeinderates haben können.

Welche Auswirkungen hat eine sinkende Einwohnerzahl auf die Finanzen einer Gemeinde? Bringen zusätzliche Bürger effektiv mehr Geld für ein Dorf? Sind Neubaugebiete wirtschaftlich von Vorteil für eine Kommune? Was bedeutet konkret eine nachhaltige Finanzierung einer Gemeinde, und wie wirkt sich dies auf den kommunalen Haushalt aus? Fragen wie diese erläutert Thilo Sekol ausführlich und verständlich in seinem Buch.

Das Buch ist ein Appell an alle, sich mehr in die kommunale Selbstverwaltung ihrer Gemeinde einzubringen und zu verhindern, dass sich die globalen und europäischen Krisen im Kleinformat vor Ort wiederholen.

Blick ins Buch