Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Conny Habbel

Venedig im Regen.

Schnellübersicht

Politisches Engagement und Widerstand in der Kunst
1,49 €
Inkl. 19% MwSt.
e-Single, erschienen im Dezember 2015
ISBN: 9783867745314
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Conny Habbel suchte auf der diesjährigen Biennale in Venedig vergeblich nach Kunst, die die Welt bewegt. Sie fragt sich, wie es dazu kommen konnte, dass sich die politische Kunst heute selbst entmachtet. Der Kunstbegriff, der hinter dieser Biennale steht, glaubt nicht an die Kraft der Form, an Glam oder Poesie. `Diese Begriffe sind den Vertretern der dezidiert politischen Kunst suspekt. Form, Spiel, Magie: Sie würden von der Ernsthaftigkeit des Anliegens ablenken, es verklären. Dabei vermögen es doch gerade diese Dinge, Großes zu bewirken.´