Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Gretchen Dutschke

1968

Schnellübersicht

Worauf wir stolz sein dürfen
22,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
März 2018, 224 Seiten
ISBN: 978-3-96196-006-4
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

50 Jahre 68er


Unter den Neuerscheinungen zu 1968 wird diese Bilanz eines gesellschaftlichen Aufbruchs gleichzeitig eine der persönlichsten und eine der kritischsten sein. Persönlich, weil nicht nur die Sicht der Autorin, sondern auch ihre von heutiger Warte aus bisweilen bizarren Erlebnisse zum Tragen kommen. Kritisch, weil sie, obwohl so mitten im Geschehen, immer die zwar sympathisierende, aber eben auch distanzgeprägte Sicht auf eine dann doch „fremde“ Gesellschaft behält. Auf dieser Grundlage gelingt es ihr, die bleibenden „Erfolge“, „Errungenschaften“, „Botschaften“ der mittlerweile historischen 68er zu vermitteln, die weit über das hinausgehen, was in der Zeit selbst im engeren Sinne politisch verhandelt wurde.

Mehr zum Titel auf der Buch-Website.

Pressestimmen

"Eine rasante, persönliche Aufarbeitung der Achtundsechziger ist dieses Buch." Der Freitag

"Gretchen Dutschke hat ein wunderbares, manchmal schrecklich offenes Buch aus der Perspektive der Frau des prominentesten Studentenführers geschrieben." Süddeutsche Zeitung

"Vielmehr rauscht man durch die Jahrzehnte und hat nach der Lektüre der rund 200 Seiten das Gefühl, dabei gewesen zu sein." SWR2

Blick ins Buch