Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

News

"Das fossile Imperium schlägt zurück" auf der Manager Magazin Bestsellerliste
30.06.2017

Unser Titel "Das fossile Imperium schlägt zurück" von Claudia Kemfert schafft es diese Woche auf Platz 5 der Wirtschaftsbestseller-Liste vom manager magazin in Kooperation mit dem buchreport. Wir freuen uns und drücken die Daumen, dass es noch weiter nach oben klettert.

Zur Liste.

 

mehr...»
Heute erscheint "Unfair! Für eine gerechte Globalisierung" von Gerd Müller
22.06.2017

In seinem Buch "Unfair! Für eine gerechte Globalisierung" kämpft Gerd Müller für mehr Fairness auf der Welt. Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung warnt: Momentan stehen wir vor einer Weggabelung - entweder treiben wir die Erde an den Rand der Apokalypse oder wir leben nachhaltig, auf einem hohen Zivilisationsniveau. Und zwar alle! Müller zeigt die großen Herausforderungen, die vor uns liegen, aber auch konkrete Lösungsvorschläge.

 

Heute stellt er sein Buch in Berlin der Hauptstadtpresse vor. Die Veranstaltung könnt Ihr live bei Facebook ab 11.30 Uhr mitverfolgen. Zum Livestream.

mehr...»
Die WEITERDENKER-KONFERENZ für TRANSFORMATION, INNOVATION und INSPIRATION
10.06.2017

Metropolitan SummitAm 26. Oktober 2017 findet der von Murmann Publishers ausgerichtete Metropolitan Summit an der SRH Hochschule Heidelberg statt.

 

Unter anderem mit folgenden Referenten:

Andrea Bauer (Gründerin der Innovationsberatung BEAM Studio)
DARK HORSE (Innovationsagentur)
Ulrich Weinberg (Network-Thinking-Vordenker)
Stephan A. Jansen (Experte für digitale und soziale Transformation)
Carsten Hentrich & Michael Pachmajer (Digital-Experten PwC)
Andreas Weigend (Ex-Amazon-Chefwissenschaftler)
Gieri Hinnen & Andri Hinnen (Spezialisten für Komplexität)

Teilnahmegebühr:
€ 248,- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (inkl. Essen & „Get together“)

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer. Zur Anmeldung geht es hier.

mehr...»
Bestsellerautoren Förster/Kreuz: Neues Buch „Zündstoff für Andersdenker“ erscheint am 10. Juli
09.06.2017

Peter Kreuz und Anja FörsterStillstand und Routine haben noch nie die Welt verändert, davon sind Anja Förster und Peter Kreuz überzeugt. In ihrem neuen Buch „Zündstoff für Andersdenker“ bieten die bekannten Business-Querdenker, Management-Vordenker und Bestsellerautoren Zündstoff für Menschen, die etwas bewegen wollen – im Beruf und darüber hinaus. Sie ermutigen dazu, sich mit Neugierde, Experimentierfreude und Tatendrang auf den Weg zu machen und sich einzumischen.

Denn es gibt immer Möglichkeiten für Zündstoff für AndersdenkerVeränderung. Die beiden Erfolgsautoren zeigen dies mit inspirierenden Geschichten und konkreten Tipps: angefangen bei den Einstellungen und Fähigkeiten jedes Einzelnen bis hin zum Arbeitsumfeld und der gesamten Organisation. Jedes Kapitel ist ein Zündholz, das am Status quo reibt. Es wird zum Funken, der Nach- und Neudenken entfacht.

Das neue Buch der Spiegel-Bestsellerautoren Förster/Kreuz ist jetzt vorbestellbar und erscheint am 10. Juli 2017.

mehr...»
Gerd Müller kämpft für Fairness und Gerechtigkeit – und der Bundesminister hat einen Plan!
08.06.2017

Die Erdbevölkerung wächst so schnell wie noch nie, gleichzeitig sind aber unsere Ressourcen endlich, Müller Unfairsodass auch Wachstum nicht grenzenlos sein kann. Und während der Wohlstand der Globalisierungsgewinner immer weiter zunimmt, leben immer mehr Menschen in den Entwicklungsländern in bitterer Armut. Gerd Müller ist überzeugt: Wir brauchen einen Paradigmenwechsel unseres Denkens und Handelns! Er fordert eine gerechte Globalisierung für alle mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit – ökonomisch, ökologisch, sozial und kulturell.

 

Wie das funktionieren kann, was sich ändern muss und welche Schwierigkeiten überwunden werden müssen, beschreibt der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in seinem Buch – persönlich, kontrovers und jenseits der parteipolitischen Grenzen! Er findet klare Worte und zeigt sowohl die Verantwortung Europas auf, nennt aber auch Probleme wie Korruption und mangelnde Transparenz beim Namen.

 

"Unfair! Für eine gerechte Globalisierung" erscheint am 22. Juni. Mehr erfahren

mehr...»
Alle News