Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Claudia Kemfert: Viertes Buch der Energie-Ökonomin beim Murmann Verlag

01.05.2017

Claudia Kemfert, DIW-Leiterin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) für die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt, hat beim Murmann Verlag ihr viertes Buch veröffentlicht. Nach "Die andere Klima-Zukunft", "Jetzt die Krise nutzen" und dem Bestseller "Kampf um Strom" ist im April 2017 das neue Wirtschaftsbuch "Das fossile Imperium schlägt zurück" erschienen.


Die Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance kritisiert in der Sachbuch-Neuerscheinung die Fake News rund um den Wechsel zu erneuerbaren Energien. Diese falschen Behauptungen - etwa angeblich steigende Strompreise - rückt sie in ein wissenschaftlich fundiertes Licht. Kemfert zeigt im Nachfolger des Bestsellers die aktuelle Situation der Energiewende auf und erklärt, wie der Atomausstieg in Deutschland gelingen kann. Dabei nimmt sie bei der Energiewende auch die Bundesregierung in die Verantwortung: „Die To-do-Liste der Bundesregierung ist längst klar. Sie muss sie nur endlich anpacken“, sagte Kemfert kürzlich im Interview mit Frankfurter Rundschau.

« Zurück