Murmann Verlag

Es darf auch leicht sein. Der Befreiungsschlag für eine Karriere auf Augenhöhe

20,00€
inkl. MwSt. und versandkostenfrei
(außer Auslandsversand)

Lieferzeit für Printprodukte 1-3 Tage, E-Books werden nach Bestelleingang umgehend verschickt

Größe:

 

Erscheint im März 2024. Jetzt vorbestellen und zum Erscheinungstermin geliefert bekommen.
ISBN 978-3-86774-787-5

Diversity und Vereinbarkeit sind zwei der absoluten Top-Themen in der Wirtschaft. Auch in Schweden, wo Marianne Hamilton mehrere Jahrzehnte im Top-Management unterwegs war. Sie weiß, was es heißt, eine Frau in einer von Männern dominierten Welt zu sein. In ihrem neuen Buch »Es darf auch leicht sein« zeigt sie, wie wir endlich veraltete Rollenklischees überwinden und Karriere selbstwirksam gestalten. Dafür braucht es einerseits die richtigen Rahmenbedingungen und zielgerichtete Maßnahmen der Arbeitgeber, andererseits aber auch einen mentalen Befreiungsschlag.

Ihre Botschaft an alle Frauen im Berufsleben: Die Power für diese notwendige Transformation muss von uns kommen. Aus unserer eigenen Motivation heraus. Frauen sind keine Opfer, wir haben schon immer mutig Verantwortung übernommen. Dazu möchte die erfahrene Top-Managerin motivieren. In ihrem Buch gibt sie deshalb aus der Erfahrung eines erfüllten Berufslebens 46 Denkanstöße für eine Karriere auf Augenhöhe – für unsere Töchter, aber auch für eine gerechtere, inklusivere und bessere Gesellschaft.

Erfahrungen, die für jede Frau, aber auch für jeden Mann, ein echter Befreiungsschlag aus alten Rollenklischees sind. Marianne Hamilton kommt dabei ganz ohne Schuldzuweisungen aus, weil ihre Ratschläge pragmatisch und lösungsorientiert sind. Es darf eben auch leicht sein!

Marianne Hamilton war 16 Jahre lang Mitglied des Managementteams der Atlas Copco Management Group als Senior Vice President, Organizational Development and Management Resources. Mit ihrem innovativen Denken und ihrem unerschütterlichen Glauben an das Individuum hat Marianne Hamilton zahlreiche Veränderungsprozesse geleitet und so die Unternehmenskultur entscheidend gestärkt. Nach ihrem Ausscheiden bei Atlas Copco fokussierte sie sich auf Aufsichtsratsmandate und ihre Karriere als Autorin.

Foto © privat

Murmann Magazin

Das Murmann Magazin ist das Online-Magazin rund um Business, Wirtschaft, Gesellschaft, Innovation und allem, was an Themen dazwischen liegt.

Hintergründige Artikel, Expertengespräche und Gastbeiträge von Weiterdenkern – das und vieles mehr finden Sie auf murmann-magazin.de.

Zuletzt angesehen