Murmann Verlag

Simona Stoytchkova: Die aus dem Osten. Als Wendekind ins Big Business

25,00€
inkl. MwSt. und versandkostenfrei
(außer Auslandsversand)

Lieferzeit für Printprodukte 1-3 Tage, E-Books werden nach Bestelleingang umgehend verschickt

Größe:


Erscheint im Augusr 2024. Jetzt vorbestellen und zum Erscheinungstermin geliefert bekommen.
ISBN 978-3-86774-802-5

Simona Stoytchkova wuchs mit Eltern und Bruder im geteilten Deutschland im Plattenbau Ostberlins auf. Nach der Wende startete sie im Westen eine außergewöhnliche Karriere. Heute sitzt sie in der Chefetage eines weltweit operierenden Finanzunternehmens. Eine absolute Ausnahme in der Welt der Nadelstreifen – denn Führungskräfte aus dem Osten Deutschlands sind im Westen immer noch eine Seltenheit. 


Ihren Weg dorthin beschreibt die Autorin in bestechender Offenheit, vor allem, wie entscheidend ihre ostdeutsche Herkunft war. Heute versteht sie sich als Brückenbauerin zwischen Ost und West und betont die enorme Transformationsleistung, die Ostdeutsche nach der Wende geleistet haben. Ihre Vision: Ein Deutschland, in dem Zuschreibungen wie »Ost« und »West« keine Rolle mehr spielen. 


Simona Stoytchkova war Vorständin in international börsengelisteten Unternehmen wie State Street und IG. Ihre Karriere führte sie nach London, Paris, München und Frankfurt, wo sie bei renommierten Banken wie Deutsche Bank, Morgan Stanley, Lehman Brothers und Societe Generale tätig war. Heute setzt sich Simona Stoytchkova leidenschaftlich für Diversität, Female Empowerment und nachhaltige Führung ein, damit es mehr Spitzenführungskräfte wie sie mit ostdeutscher Herkunft gibt. 

Foto © Mike Meyer Photography

Unsere Empfehlungen

Murmann Magazin

Das Murmann Magazin ist das Online-Magazin rund um Business, Wirtschaft, Gesellschaft, Innovation und allem, was an Themen dazwischen liegt.

Hintergründige Artikel, Expertengespräche und Gastbeiträge von Weiterdenkern – das und vieles mehr finden Sie auf murmann-magazin.de.

Zuletzt angesehen