MurmannMurmann

Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

News

Heute erscheinen "Der brodelnde Geist" und das neue Kursbuch 188
02.12.2016

Heute erscheinen gleich zwei tolle Bücher: "Der brodelnde Geist. Werner von Siemens in Briefen", eine moderne Gründergeschichte und Inspiration für Gründer, Macher und Manager, und das neue Kursbuch 188 "Kalter Frieden".

 

Er hat die Tür in eine neue Zeit weit aufgestoßen: Werner von Siemens war ein großer Erfinder, ein Wegbereiter der Moderne, ein weltweit gefeierter Technik-Virtuose. Sein Leben fällt in eine atemberaubende Zeit in Europa. Die Jahrzehnte ab 1840 stehen für eine Explosion der Möglichkeiten – und Werner von Siemens ist mittendrin als Macher und Mitgestalter. Von dieser Zeit erzählt "Der brodelnde Geist. Werner von Siemens in Briefen".

 

 

 

Das Thema des neuen Kursbuchs ist gerade nach der Wahl Trumps aktueller denn je: "Kalter Frieden" - folgt dieser nun dem Kalten Krieg?  Ist das unumgänglich? Und ist dieser vielleicht sogar einem heißen Frieden vorzuziehen? »Kalter Frieden dürfte das Maximum des Menschenmöglichen sein und also kein schlechter Hoffnungsschimmer, wenn man sich nur auf ihn besinnt«, schreibt der Politologe Karsten Fischer in seinem Beitrag. Auch die anderen Autoren des neuen Kursbuchs beschäftigen sich mit den Ausprägungen des kalten Friedens – wie immer aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln.

mehr...»
Festakt zum 200. Geburtstag von Werner von Siemens
30.11.2016

Angela Merkel konnte gestern Abend beim Festakt zum 200. Geburtstag von Werner von Siemens schon darin blättern, ab Freitag wird "Der brodelnde Geist. Werner von Siemens" auch im Handel sein.

mehr...»
»Rock Your Idea«-Gewinner
28.11.2016

Wir gratulieren den Gewinnern unseres Ideenmix-Gewinnspiels »Rock Your Idea«: Lisa R., Daniel S., Esther H., Maria K., Florian G.

Ideenmix-Rezept

mehr...»
Mill-Festveranstaltung im Literaturhaus Berlin
10.11.2016

Gemeinsam mit dem John Stuart Mill Institut haben wir gestern im Literaturhaus Berlin die Vollendung der "Ausgewählten Werke John Stuart Mills" gefeiert. Herausgeberin Prof. Dr. Ulrike Ackermann betonte die Bedeutung der Ideen John Stuart Mills auch für die heutige Zeit und Festredner Prof. Dr. Udo Di Fabio rief - ganz im Sinne Mills - dazu auf, wieder mehr zu streiten. Denn Meinungsaustausch und lebendige Diskurse sind konstitutive Bestandteile für das Gelingen von Demokratie.

mehr...»
Veranstaltungstipp: Moral, Freiheit und Politik
03.11.2016

Am 09. November findet im Literaturhaus Berlin eine Festveranstaltung anlässlich der Vollendung der "Ausgewählten Werke John Stuart Mills" statt. Nach einem Grußwort von Prof. Dr. Ulrike Ackermann und Dr. Sven Murmann wird eine Festrede von Prof. Dr. Dr. Udo di Fabio gehalten. Alle Mill-Interessierten sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Seit Herbst 2012 erscheinen die auf fünf Bände angelegten »Ausgewählten Werke John Stuart Mills« unter der Herausgeberschaft von Ulrike Ackermann und Hans Jörg Schmidt (John Stuart Mill Institut Heidelberg). Im September sind die letzten beiden Bände "Band 4. Demokratie und Repräsentation" und "Band 5. Zeitgeist und Zeitgenossen" erschienen.

mehr...»
Gewinnen Sie einen Cocktail-Mixer plus Buch!
25.10.2016

Gewinnspiel

Machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit & gewinnen Sie einen Cocktailshaker plus das Buch »Rock Your Idea«! Verraten Sie uns, welche Zutaten Sie in den Ideen-Mixer packen! Mailen Sie an:  gewinnspiel@murmann-publishers.de

Martin Gaedt zeigt im Video wie es geht.

 

Teilnahmebedingungen finden Sie unter: http://www.murmann-verlag.de/teilnahmebedingungen

mehr...»
Alternativer Wirtschaftsbuchpreis für »Rock Your Idea«
24.10.2016

Mit »Rock Your Idea. Ideen die Welt verändern« hat Martin Gaedt den ersten Alternativen Wirtschaftsbuchpreis gewonnen. In einem spannenden Voting setzte sich »Rock Your Idea« gegen die Autoren Claus Dierksmeier, Axel Gloger, Ulrike Guérot, Felix Stadler, Andreas Syska & Philippe Lièvre, Marc Beise, Catherine Hoffmann & Ulrich Schäfer durch.

Der Inititator Gunnar Sohn schreibt: »Alle nominierten Autorinnen und Autoren vereint die Originalität ihrer Gedanken. So reibt sich Gaedt in seinem Buch an der Konformität des Wirtschaftslebens, wie der frühere Personalvorstand Thomas Sattelberger. Blind und unaufmerksam werde alles Unpassende bei der Rekrutierung aussortiert. Genau dieses Unpassende sei aber für Innovationen so wichtig.«

mehr...»
Auszeichnung: »d.quarks. Der Weg zum digitalen Unternehmen« ist Managementbuch des Jahres 2016
20.10.2016

»d.quarks. Der Weg zum digitalen Unternehmen« ist Managementbuch des Jahres 2016! Der Preis wurden den Autoren Carsten Hentrich und Michael Pachmajer heute von Wolfgang Hanfstein, dem Chefredakteur von managementbuch.de, im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen.

 

Was muss der deutsche Mittelstand unternehmen, um seine Marktführerschaft nicht an Startups aus Kalifornien zu verlieren? Wie können digitale Geschäftsmodelle entwickelt werden? Und was bedeutet das für die Mitarbeiter und Chefs der Unternehmen?

 

Auf diese Fragen liefern die Autoren Carsten Hentrich und Michael Pachmajer in ihrem Buch »d.quarks. Der Weg zum digitalen Unternehmen« genauso überraschende wie einleuchtende Antworten. Das Buch wurde dafür als »Managementbuch des Jahres 2016« ausgezeichnet. Die Jury: »Für Unternehmer und Game-Changer liefert das Buch Seite für Seite wertvolle Denkanstöße, das bisherige Business aus völlig anderem Blickwinkel zu betrachten.«

mehr...»
»Rock Your Idea« für den Alternativen Wirtschaftsbuchpreis nominiert
18.10.2016

Kurz vor der Frankfurter Buchmesse erreichen uns schöne Nachrichten: Wir sind für den Alternativen Wirtschaftsbuchpreis nominiert. Noch bis Donnerstag können Sie für »Rock Your Idea. Mit Ideen, die Welt verändern« von Martin Gaedt abstimmen! Hier geht es lang zum Voten: http://bit.ly/2dwYC5P #awb16 #fbm16

mehr...»
Heute erscheint "Terrorismus - wie wir uns schützen können" von Florian Peil
18.10.2016

Terrorismus ist zu einer konkreten Gefahr für uns alle geworden. In der Neuerscheinung "Terrorismus - wie wir uns schützen können" erfährt jeder, was er gegen die Bedrohung durch den Terrorismus und das durch sie erzeugte Gefühl der Hilflosigkeit tun kann.

 

Der Terrorismusexperte Florian Peil klärt über die Motive und Vorgehensweisen der Terroristen auf und gibt konkrete Tipps, wie man sich bei Terroranschlägen verhalten sollte und was jeder Einzelne gegen Terroristen tun kann. Er nennt Methoden und Verhaltensprinzipien, mit denen eine wachsame Gesellschaft Terroristen die Vorbereitung eines Anschlags deutlich erschweren und ihn im Idealfall sogar verhindern kann.

 

Florian Peil ist einer der führenden Terrorismusexperten in Deutschland. Er studierte Islamwissenschaften und war als leitender Mitarbeiter einer Sicherheitsbehörde im Bereich der Terrorabwehr tätig. Heute unterstützt er als Sicherheitsberater Unternehmen, die in Nahost und Nordafrika aktiv sind.

mehr...»

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Weiter

Alle News